Lisi & Oskar + Johannes Falk – 05.08.2014

Description

Veranstaltung: Sommerzauber Unplugged Konzert in einem lockeren und gemütlichen Bistro-Ambiente

Datum: 05.08.2014

Ort: Alte Seminarturnhalle, Nagold

Auf dem Laufenden bleiben mit dem Sommerzauber Newsletter.
Jetzt anmelden!

 

Über Lisi & Oskar:

Liam und Noel Gallagher,  Ethan und Joel Coen, Die Olsen Twins, Michael und Janet Jackson….sie alle sind Geschwisterpaare die sich liebten und hassten und vor allem aber gemeinsam nahezu unschlagbar waren. Lisi und Oskar Burmann fügen sich in diese Reihe perfekt ein. Ruhr-Randgebietskinder, Vater Schauspieler, das gepflegte Chaos als Erziehungsgrundlage.  Das Ergebnis ist: Kreativität im Doppelpack. Geschwisterliebe und eine gesunde Portion schwarzer Humor im Umgang miteinander,  der Alltag verpackt in wunderbare Popsongs mit Soul und Poesie.
Vor etwa 4 Jahren,im zarten Alter von 14 Jahren nahm Lisi allen Mut zusammen und kam mit einem Text zu Oskar mit der Bitte „irgendwas auf dem Klavier zu spielen“. Oskar fing an Klavier zu üben und nach einigen Versuchen entstand tatsächlich der erste Song. So kam der erste Auftritt, der tatsächlich 24 Zuhörer fand, die dafür zugegeben nichts bezahlten, aber denen es gefiel. Dann ging es langsam aber sicher über die Ortsgrenzen ihrer Heimatstadt Werne hinaus. Stipendium in der Singer Songwriter Akademie „Popstart“, Auftritte im Vorprogramm von Philipp Poisel und jetzt tatsächlich der Beginn der ersten CD Produktion mit dem Produzententeam um Philipp Poisel, Die Happy und Delirious.
Im Moment sind die beiden weiter als Duo unterwegs. Piano und Gesang, Bruder und Schwester, ein Herz und eine Seele, Bonny und Clyde, Blitz und Donner oder einfach nur: Oskar und Lisi.

 

Über Johannes Falk:

Johannes Falk wurde 1977 in Darmstadt als jüngstes von zwölf Kindern geboren. Bereits im Alter von 13 Jahren gründete er zusammen mit drei Brüdern seine erste Band und widmete fortan neben seiner Ausbildung zum Chemikanten jede freie Minute der Musik, dem Songwriting und diversen Bandprojekten. Unter Anderem gab er als Frontsänger der hessischer Band „on a mission“ rund 200 Konzerte in Deutschland, Holland, der Schweiz und Finnland, darunter vor 30.000 Menschen bei der TV-Liveübertragung „Sound of Frankfurt“ und erhielt mit ihr im Jahr 2001 auf der „Mainova Sound of Talents“, einem der wichtigsten Newcomer- Plattformen Deutschlands, den „Independent Music Award“ – insbesondere für Originalität, Live-Qualität und kreatives Songwriting. 2004 kehrte Johannes Falk seinem Beruf in der Chemiefabrik den Rücken und widmet sich seitdem ausschließlich der Musik. Unter hunderten Bewerbern wurde er im Herbst 2004 an der Popakademie Mannheim zum Studiengang Popmusikdesign zugelassen, den er 2007 mit dem Bachelor abschloss. Seitdem konzentriert sich Johannes Falk neben diversen Live- Gastauftritten und Studio-Aufträgen auf die Weiterentwicklung seiner eigenen Musik. Im März 2011 veröffentlichte Johannes Falk sein erstes Solo-Album „Pilgerreise“, eine musikalische Reise durchs Leben, der Suche nach Wahrheit und nach dem ewigen Leben.

SWB_Footer
  • Project Type: